Poetryslams - wortgewaltige Wettstreite

Bühne frei für die modernen Poeten

Die Bühne, ein Mikro und das gesprochene Wort – mit dieser einfachen Ausstattung schaffen es die Slam-Poeten uns zu verzaubern. Mit Wortwitz und Ironie gespickte Monologe bringen uns zum Lachen und manchmal nah an die Tränen. Mit ihrer verdrehten Sicht auf die Welt und kreativen Wortspielereien heben sie unser Weltbild aus den Angeln und schaffen, dass wir Themen aus einem ganz anderen Blickwinkel betrachten.

 

MEHR TIPPS IM BLOG MEHR TIPPS IN DER APP

PoetrySlam

Poetryslam hat seinen Ursprung in den USA und verbreitete sich in den 1990er Jahren auch in Zürich. Die Slam-Szene in der Schweiz ist klein aber dafür sehr lebhaft.
Bei Poetryslam-Veranstaltungen werden selbstgeschriebene Texte, unter Einhaltung bestimmter Regeln, einem Publikum vorgetragen. Ausschlaggebend ist dabei, die Texte nicht nur zu lesen, sondern den Text lebhaft vorzutragen. Von Schreien über Singen bis Flüstern ist alles erlaubt.

 

 

Spielregeln

Es dürfen nur selbstgeschriebene Texte vorgetragen werden. Beim Vortragen gilt in der Regel eine Zeitlimite von 5,6 oder 7 Minuten. Falls die Zeitbeschränkung überschritten wird, droht ein Punkteverlust.

Erlaubt ist alles, was mit Stimme und Körper möglich ist. Jedoch dürfen keine Requisiten wie beispielsweise Instrumente verwendet werden.

Im Gegensatz zu den USA wird ein Slam-Poet in Zürich oftmals vom Publikum bewertet. Meistens zählt dabei die Lautstärke oder die Ausdauer des Applauses. Der Gewinner einer Poetryslam-Veranstaltung erhält in der Regel einen Sachpreis. Das können unterschiedliche Sachen sein. Im Acapulco beispielsweise erhält der Gewinner eine Flasche Whisky.

 

poetryslam

Photo: Flickr by Crosa

Poetryslams in Zürich

Eine der häufigsten Poetryslam Veranstaltung findet jeden letzten Mittwoch im Monat (September-Mai) im Acapulco statt. Aber auch an der Uni Zürich werden häufig Slam-Poeten gekürt.

Nächste Slampoetry-Veranstaltungen in Zürich:
20. Februrar 20:30 Uhr: Dichtungsring #46 in der Roten Fabrik
24. Februar 20.30 Uhr: Poetry Slam im Acapulco
08. März 18.30 Uhr: Mundart Poetry Slam an der Uni Zürich

Hier findest du weitere Informationen sowie die Daten zu den Poetryslam Veranstaltungen in der Schweiz.

Die Besten der Besten in Sachen Schweizer Poetryslam kann man sich bald an den Schweizermeisterschaften 2016 in St.Gallen ansehen. Diesen März werden in St. Gallen die besten Poetry Slammer in den Kategorien Einzel, Team und U20 gekürt. Tickets für diese Show kriegst du bei Ticketcorner.

 

poetryslam

Photo: Flickr by Crosa

You may also like

Leave a comment